Tag der offenen Schulen Ausserschwyz

Weid/Riedmatt/Leutschen

 

Abendschule an der Sek eins Höfe

Bereits zum dritten Mal öffneten alle öffentlichen Schulen der Ausserschwyz ihre Türen. Schulratpräsidentinnen und -präsidenten, kantonale Vertretungen und Rektorinnen und Rektoren trafen sich dieses Jahr in Siebnen zum traditionellen Medientermin. Der Medienbericht des Höfner Volksblatt ((verlinken mit dem Bericht) erläutert die Ansprache der Siebner Rektorin Barbara Schmutz.

Damit möglichst viele Eltern und Interessierte den Unterricht besuchen können, führt die Sek eins Höfe jeweils ihre Abendschule durch. Die Standorte Leutschen, Riedmatt und Weid stellten auch dieses Jahr ein vielfältiges Programm zusammen, welches den Besucherinnen und Besuchern einen breiten Einblick in den Unterricht an der Sek eins Höfe bot. Mathematisch-naturwissenschaftliche und sprachliche Fächer stehen dabei jeweils im Mittelpunkt des Interessens. Jedoch verfolg-en auch viele Eltern musische Fachbereiche und den Sportunterricht. Während der Pause wurden in den speziell eingerichteten Cafétieren eine feine Verköstigung angeboten und vielfältige Gespräche geführt.

 

DSC_0033.JPG?1571841090

Claudio Jäger instruiert seine Klasse zur Thematik der Internetrecherche

DSC_0045.JPG?1571841090

Sportunterricht macht auch am Abend Spass

DSC_0029.JPG?1571841091

Ein volles Klassenzimmer mit interessierten Besucherinnen und Besuchern

DSC_0021.JPG?1571841090

Feine Verköstigung während der Pause