Kompaktwoche Talentausserschwyz

Riedmatt

Kompaktwoche Talentausserschwyz 

Talent 1, Kompaktwoche technisches Gestalten Metall und textiles Gestalten - 29.4.-3.5.2019

In der talent 1 lernten die Schüler die Fächer des textilen und technischen Gestaltens kennen. Das technische Gestalten war der Metallverarbeitung gewidmet. In der Metallwerkstatt durften die Schüler der ersten Gruppe die Handhabung und das Bearbeiten von Metall kennenlernen. Sie durften bei der Herstellung eines Schuhlöffels die Schmiedekunst kennenlernen, selber Nieten anbringen und auch Messing verarbeiten.

Zeitgleich hatten die Talentschüler der zweiten Gruppe zweieinhalb Tage Zeit, eine Trainerhose samt eigenem Logo der talent ausserschwyz mit der Nähmaschine und Overlock zu nähen. Geduld und Ausdauer waren gefragt. Eine andere Gruppe entschied sich hingegen für einen Kapuzenpullover, den sie mit den von ihnen vorgängig ausgewählten Trikotstoffen fabrizierten. Zweieinhalb Tage an der gleichen Arbeit dranbleiben zu dürfen, heisst das Resultat ihrer Bemühungen in dieser intensiven Zeit schnell wachsen zu sehen und sich mit originellen Produkten zu verabschieden, was die Bilder beweisen dürften.

 

Talent 2, Kompaktwoche Hauswirtschaft - 29.4.-3.5.2019

An fünf Tagen sich mit der Produktion eines gesunden, nahrhaften Mittagessens auseinanderzusetzen, was das Ziel der Schüler der Talent 2.

Vor- Haupt- und Nachspeisen durften frisch zubereitet werden. Im Bereich der Kochtheorie lernten sie in kürzester Zeit die wichtigsten Kochvorgänge kennen. Diese Theorie wurde sogleich beim Sieden, Dämpfen, Dünsten, Kurzbraten und Backen an praktischen Beispielen angewendet.
Dabei war vor allem für die vielen Sportler und auch die Musiker in der Klasse der Aspekt der Leistung sehr interessant. Welche Nahrungsmittel nähren und stärken den Körper? Welchen Einfluss hat die Ernährung auf unsere sportliche Leistungs- und Denkfähigkeit?

Auf alle Fälle hat was gekocht wurde, auch gut geschmeckt!