Leitbild

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der sek eins höfe haben in einem intensiven Prozess die zentralen Merkmale einer modernen Schule, das Leitbild erarbeitet. Dabei stehen die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern, die pädagogische Ausrichtung und die fachliche Qualität des Unterrichts im Zentrum. Gezielte Weiterentwicklung hilft uns, die Qualität unserer Schule zu sichern und zu steigern.
 
Das Leitbild ist in vier Bereiche gegliedert:
 

 
Es dient uns als Grundlage und als Orientierungshilfe bei unserer äglichen pädagogischen Arbeit. Der rasche gesellschaftliche Wandel bedingt ein regelmässiges Hinterfragen des Leitbildes. Wir wollen geänderte Rahmenbedingungen, neue Entwicklungen sowie Forschungsergebnisse aufnehmen und in unser Leitbild integrieren. Somit sind wir auch langfristig in der Lage, eine qualitativ hoch stehende Schule zu verwirklichen.
 
Wollerau, 16. November 2011
Rick Bachmann
Rektor


Werte und Haltungen

Wir gestalten unsere Schule in gegenseitigem Respekt und erziehen die uns anvertrauten Jugendlichen zu offenen und verantwortungsbewussten Menschen.


Ein wertschätzender Umgang schafft eine positive Schulkultur. Sie ermöglicht ganzheitliches und erfolgreiches Lernen, fördert die Zusammenarbeit sowie die Entwicklung zu eigenständigen Menschen und führt auch zur Identifikation mit unserer Schule.
 
Handlungsfelder:

  • Wir begegnen einander freundlich und respektvoll.
  • Wir pflegen eine offene und ehrliche Gesprächskultur.
  • Wir halten uns an vereinbarte Regeln.
  • Wir gestalten das Schulhaus als Ort der Begegnung.
  • Wir organisieren klassen-, stufen- und schulhausübergreifende Anlässe.
  • Wir gehen Herausforderungen situationsgerecht an.

Nach oben

Lehren und Lernen

Wir gestalten in unserer Schule anregende Lernumgebungen, in denen Fördern und Fordern die zentralen Handlungen des Unterrichts sind.

Eine positive Lernatmosphäre begünstigt das Lernen, erhöht die Lernbereitschaft sowie die Leistungsfähigkeit und fördert so die schulische Entwicklung. Unterstützt wird dieser Prozess durch den Einsatz vielfältiger Unterrichtsmethoden. Dabei bildet im Hinblick auf die Anforderungen der Berufswelt und der weiterführenden Schulen das eigenverantwortliche Lernen einen Schwerpunkt.
 
Handlungsfelder:

  • Wir definieren klare Ziele nach Lehrplan und setzen sie um.
  • Wir gestalten Lernumgebungen, welche die vorhandenen Stärken der Schülerinnen und Schüler berücksichtigen.
  • Wir legen Wert auf das „Lernen des Lernens“.
  • Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler im eigenverantwortlichen Handeln.
  • Wir nutzen die internen und externen Lehr- und Lernquellen.
  • Wir bilden uns weiter.

Nach oben

Gemeinschaft und Zusammenarbeit

Wir tragen Mitverantwortung für die Entwicklung unserer Schule.
Gegenseitige Achtung und Offenheit bilden die Grundlage unseres Schulbetriebes.


Alle beteiligten Personen arbeiten zusammen. Sie unterstützen einander, übernehmen Verantwortung und leisten ihren Beitrag zur Qualität und Weiterentwicklung unserer Schule.
 
Handlungsfelder:

  • Wir orientieren uns an den Zielen unseres Leitbildes und planen unser Handeln entsprechend.
  • Wir zeigen gegenseitiges Interesse an unserer Arbeit und geben aufbauende Rückmeldungen.
  • Wir beraten und unterstützen.
  • Wir evaluieren unsere Arbeit.
  • Wir fördern die Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler in der Mitgestaltung der Schule.
  • Wir tragen alle zu einer wirkungsvollen Schulorganisation bei.

Nach oben

Umfeld und Kontakte

Wir pflegen Kontakte zu den Verantwortlichen für Bildung und Erziehung und informieren die Öffentlichkeit über unsere Arbeit.

Schule ist Teil unserer Gesellschaft. Die Zusammenarbeit unter den Verantwortlichen und die Information der Öffentlichkeit sind für uns selbstverständlich.
 
Handlungsfelder :

  • Wir pflegen Kontakte zu Erziehungsberechtigten, Behörden, Abnehmer- und Abgeberschulen sowie anderen Institutionen, die für unsere Schule wichtig sind.
  • Wir nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Informationsaustausches.
  • Wir machen unsere Arbeit für die Erziehungsberechtigten transparent.
  • Wir ziehen im Bedarfsfall Fachpersonen zu unserer Unterstützung bei.

Nach oben