Freitag, 27. April 2018

Sekpro zu besuch an der HSR

Sekpro 1 und Sekpro 2 besuchten das HSRLab an der Hochschule in Rapperswil

Die Schüler wechselten für einen Tag von der Schulbank in die Berufswelt. Ziel war es, als Firma einen hochwertigen Kunststoffbecher herzustellen. Dies gelang nur, weil alle Abteilungen (Design, Kommunikation, Forschung, Finanzen und Produktion) ihren Job gut erledigten, Informationen zeitnah weiter gegeben wurden und sich alle begeistert für die Firma einsetzten. Von der Farbwahl, über die Kalkulation bis zur Produktion auf einer Spritzgiessmaschine wurde alles von den SchülerInnen in Eigenregie durchgeführt. Mit viel Energie und Engagement waren alle total motiviert dabei. Wie im richtigen Berufsleben spürten die SchülerInnen den Zeitdruck, damit die Produktion zum richtigen Zeitpunkt auch beendet war.

Das HSR Lab bietet nebst dem hautnahen Erleben der MINT-Fächer auch einen wertvollen Einblick in technische Berufe, die an der Hochschule in Rapperswil zu erlernen sind, dies als Lehrberuf oder aber nach der technischen Berufslehre mit Berufsmaturität.