Das Magische Portal – Schulausflug der 2. Oberstufe, 25.08.2020

Leutschen

 

Der Portalwächter rund um den Zürichsee wurde vergangene Woche von einem mächtigen Zauber ausser Gefecht gesetzt. Es drohte Gefahr aus längst vergangen geglaubten Welten: Fortan streiften wieder bösartige Kreaturen rund um den See und durch die bezaubernde Stadt Rapperswil.

Doch dank der 2. Oberstufe gab es wieder Hoffnung für die Rätselstadt. Da auch die Züge von den bösartigen Kreaturen heimgesucht wurden und die Ausrüstung zu deren Vertreibung in Rapperswil war, ging es zu Fuss von Freienbach über den Damm. Die Zeit eilte. Zudem wurden die Füsse im Laufe der Zeit (unterstützt von der starken Sonneneinstrahlung) immer schwerer, Durchhaltevermögen war gefragt. Gerade noch rechtzeitig in Rapperswil angekommen, konnte die Ausrüstung in Empfang genommen werden. Mit Hilfe eines mächtigen Artefaktes, eines iPads und einem Koboldkoffer mit vielen nützlichen Gadgets konnte die 2. Oberstufe die Verstecke der 3 magischen Kristalle finden, die vielen Rätsel unter Beweis von Mut, Intelligenz sowie Schnelligkeit lösen und das Portal wieder verschliessen, bevor die Zeit abgelaufen war. Nachdem die Stadt von den bösen Kreaturen befreit wurde, gab es zur Belohnung ein leckeres Gelatti.
(Quelle: https://exitadventure.ch/)