weidART zu Weihnachten

Weid

07.01.2019

weidART zu Weihnachten

In der Woche vor Weihnachten wurde in der Schule Weid gestaltet, gewerkelt, musiziert, gemalt, kreiert, fotografiert, geschrieben und getanzt mit dem Ziel, Geld für die Winterhilfe des Kantons Schwyz zu sammeln. Die Jugendlichen arbeiteten mit viel Freude, Kreativität und Einsatz in einem der insgesamt 25 Workshops mit. Höhepunkt der drei Projekttage bildete die grosse weidART-Vernissage am Donnerstagabend, an der alle Werkstücke ausgestellt wurden und in zwei Showblocks die einstudierten Songs, ein Performance-Theater und Tanzshows präsentiert. Drei Kunstwerke konnten ersteigert werden. Zusammen mit den Einnahmen vom Verkauf konnten insgesamt 3300 Franken erwirtschaftet und an die Winterhilfe des Kantons Schwyz überwiesen werden. Die zahlreich anwesenden Eltern und Freunde waren zu einem köstlichen Apéro eingeladen und waren begeistert vom Gezeigten. Mit einem langanhaltenden Applaus wurde der kurzweilige und unvergessliche Abend beschlossen.

Eine Mediengruppe erstellte einen Blog, den sie täglich aktualisierte und der gerne genutzt wurde:

https://weidart.jimdosite.com

Zeitungsbericht im Höfner vom 20.12.2018 und vom 24.12.2018