Montag, 04. September 2017

schulreise der r2a nach bern

Die R2a erlebte am Montag und Dienstag, 28. & 29. August 2017 spannende Tage in der Bundeshauptstadt Bern.

Nach einer vergnügten Anreise erkundeten wir die Stadt, stiegen auf den höchsten Kirchturm der Schweiz (Münsterturm mit knapp 100 Metern Höhe), suchten die Bären im Park und zeichneten den Aarelauf mit der Unesco-Altstadt vom Rosengarten. Am Nachmittag erwartete uns eine spannende Führung im Bundeshaus, wo wir auf den Ständerats-& Nationalratsstühlen sitzen durften. In der Wandelhalle trafen wir sogar zwei Parteipräsidenten: Herr Rösti von der SVP und Frau Rytz von den Grünen. Die beiden gaben uns Auskunft und waren auch bereit für ein tolles Klassenfoto.

Am Abend gab’s in der Nähe der berühmt-berüchtigten Reithalle Pizza. Die schmeckte fantastisch und liess uns in der Backpackers Lodge wunderbar träumen.

Am Dienstag erwartete uns eine tolle Ausstellung im Zentrum Paul Klee. Wir wurden im Creaviva Atelier selbst kreativ und schufen lässige Werke, die wir nach Hause nehmen durften.

Es waren 2 super Tage. Hoffentlich gibt’s noch mehr davon!